Hypo-Hochhaus

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Der Fall Schimanski« bringt Schimmi eine Wanze in Zechs Büro an und hört dieses später aus einem Renault R4 ab.

Adresse: HVB Tower, Arabellastr. 12, 81925 München
Informant: Girgl

Hotel Diplomat

Posted: by Admin in Kategorien: , ,

Auf der Suche nach Leczek in »Blutspur« fahren Schimmi und Thanner im Taxi (ab 16. Minute) zu einem Hotel, in dem der Gesuchte gesehen wurde und in dem wenig später eine Bombe explodiert.

Adresse: Schillerstraße (Nr. unbekannt), 80336 München
Informant: Dijkhuis

Taxizentrale

Posted: by Admin in Kategorien: ,

Ilona Vogtländer, die Tochter des Inhaftierten in »Einzelhaft«, arbeitet für ein Taxiunternehmen, in dessen Zentrale sich Schimanski umhört.

Adresse: Occamstraße 18, 80802 München
Informant: Girgl

Haltestelle Bismarckplatz

Posted: by Admin in Kategorien: ,

Wolli wartet in »Das Mädchen auf der Treppe« an der Bushaltestelle Bismarckplatz, die sich gegenüber der Wohnung von Katjas ermordeter Mutter befindet.

Adresse: Moerser Str. 73, 47198 Duisburg
Informant: MB72, Patrick Horn

Hochemmericher Markt

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Schicht im Schacht« trinkt Schimanski mit Freunden des Opfers ein Bier an einer Duisburger Trinkhalle. Später tritt er einem Dealer neben der Bude unsanft die Beine weg.

Adresse: Trinkhalle am Markt, Duisburger Str. 2, 47226 Duisburg
Informant: MB72, Hendrik Geissler, Ronald Todt

Bei Gina

Posted: by Admin in Kategorien: , ,

In »Duisburg-Ruhrort« präsentiert Schimanski Thanner seinen "3 Sterne-Nobelitaliener": Hot Ketchup, Curry Ketchup und Ketchup pur - und alle 3 Wochen Ölwechsel. Am Schluss von »Das Mädchen auf der Treppe« sind sie noch einmal "Bei Gina". Heute befindet sich hier ein Döner-Imbiss.

Adresse: Friedrichsplatz 5, 47119 Duisburg
Informant: Dijkhuis, MB72, DU-Tours, Patrick Horn

DVG-Verwaltung

Posted: by Admin in Kategorien: ,

Die Firma von Pit Henje in »Das Mädchen auf der Treppe« befand sich im DVG-Verwaltungsgebäude. Der Fahrstuhlbau ist heute nahezu unverändert. Sein Geständnis am Schluss entstand vor dem Gebäude zur Ecke Memelstraße.

Adresse: DVG, Mülheimer Str. 74, 47057 Duisburg‎
Informant: Markus Lau, Ralf Hüls

McDonald's

Posted: by Admin in Kategorien: ,

Katja wird in »Das Mädchen auf der Treppe« von Schimanski vor einem (inzwischen nicht mehr existenten) McDonald's abgeholt.

Adresse: Weißenburger Str. 36 (Pariser Platz), 81667 München
Informant: Patrick Horn, Dijkhuis

Burger King

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Das Mädchen auf der Treppe« gehen Schimanski und Thanner mit der Teenagerin Katja in einen Burger King.
Hierfür wurde vom Filmteam im "Bierdorf" genannten Kneipenkomplex nahe dem Duisburger Hauptbahnhof eine Kneipe zu einem Burger King umdekoriert.

Adresse: Portsmouthplatz 1, 47051 Duisburg
Informant: Patrick Horn, Uwe Olschewski

Friseursalon

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Schicht im Schacht« betritt Schimanski einen Friseursalon und fragt auf Schimmi-Art, ob der Chef mit allen Angestellten ins Bett gehe.

Adresse: Frisuren Herbers, Florastr. 36, 50733 Köln
Informant: Patrick Horn

Café Américain

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Kuscheltiere« besprechen Schimanski, Thanner und Hänschen frustriert das weitere Vorgehen (ca. 41. Minute). Schimmi spricht daraufhin die am Nebentisch sitzende Marijke an: "Ich brauch 'ne Frau!"

Adresse: Hampshire Hotel - Amsterdam American, Leidsekade 97, 1017 PN Amsterdam, Niederlande
Informant: Dijkhuis

Melkmeisjesbrug

Posted: by Admin in Kategorien: ,

Nach dem Termin bei der Adoptionsagentur in »Kuscheltiere« flirtet Schimmi mit Marijke auf einer Brücke.

Adresse: Melkmeisjesbrug (Brug 16), Herengracht 1-7, 1015 BA Amsterdam, Niederlande
Informant: Dijkhuis

Eetcafé Koevoet

Posted: by Admin in Kategorien: ,

Zum Dank für die Hilfe lädt Schimmi Marijke in »Kuscheltiere« zum Essen ein, wird jedoch von ihr sitzengelassen während er telefoniert.

Adresse: Eetcafé Koevoet, Lindenstraat 17, 1015 KV Amsterdam, Niederlande
Informant: Dijkhuis

Detektei Scholl

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Miriam« durchsucht Schimanski das Büro von Privatdetektiv Scholl (ca. 17. Minute), deren Eingang zwischen zwei Geschäften in der Beginengasse liegt.

Adresse: Beginengasse, 47051 Duisburg
Informant: Dijkhuis

Maritim-Hotel

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Die Schwadron« durchsuchen Schimanski und Schrader die Hotelsuite des Anwalts Boisson im 7. Stock eines Luxushotels (ca. 63. Minute). Während Schrader Boisson in der Tiefgarage an das Lenkrad von dessen Jaguars fesselt, verfolgt Schimanski den Killer durch die Eingangshalle und die Hotelrestaurants Bellevue und Rotisserie, wo er niedergeschlagen wird.

Adresse: Maritim Hotel, Heumarkt 20, 50667 Köln
Informant: McClane

Zum Schorsch

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Grenzgänger« trifft sich die Verbrecherbande in der Kneipe "Zum Schorsch" (ca. 61. Minute). Schimanski wartet gegenüber auf einem Fahrrad sitzend im Eingangsbereich eines Teppichbodengeschäfts und nimmt die Verfolgung in einem Taxi auf. Die Kneipe heißt heute Balkangrill Lara und das Geschäft ist eine Fahrschule.

Adressen: Wanheimerstraße 63+70, 47053 Duisburg
Informant: Dijkhuis

Rheinfähre Orsoy–Walsum

Posted: by Admin in Kategorien: , ,

In »Hart Am Limit« wechseln Uta Maubach, Schimanski und Schrader mit einem Audi per Fähre die Rheinseite im Duisburger Norden (ca. 61. Minute).

Adressen: Rheinstraße, 47179 Duisburg / Fährstraße, 47495 Rheinberg
Informant: Anonym

Glück Auf Getränkemarkt

Posted: by Admin in Kategorien: ,

Auf der Suche nach Olga in »Sehnsucht« ermittelt Schimanski in einem namentlich erwähnten Getränkemarkt, dessen Besitzer ihm eine VHS-Cassette mit einem Pornofilm zeigt, in dem Olga mitspielte. 
Götz George soll mit dem Film-Citroen auf dem Parkplatz ins Schleudern geraten sein und eine noch heute sichtbare Beschädigung an einer Tür verursacht haben.

Adresse: Glück Auf Getränkemarkt, Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße 145, 47179 Duisburg
Informant: DU-Tours

Wohnung Poppinga

Posted: by Admin in Kategorien: ,

Auf der Suche nach Jan Poppinga in »Duisburg-Ruhrort« trifft Schimmi dessen Frau, die vor Haus Nr. 7 Wäsche aufhängt. An dieser Stelle befindet sich inzwischen ein Neubau.
Die Innenaufnahmen, wo Schimanski mit Frau Poppinga ein Bier trinkt, fanden in einer Wohnung von Haus Nr. 2 auf der anderen Seite des Marktplatzes statt.

Adressen: Neumarkt 2+7, 47119 Duisburg
Informant: DU-Tours

Ruhrorter Neumarkt

Posted: by Admin in Kategorien: ,

In »Duisburg-Ruhrort« spricht Schimmi auf dem Marktplatz Frau Poppinga an, die mit einem Regenschirm auf dem Weg nach Hause ist. Der coop-Markt im Hintergrund ist inzwischen ein Edeka.

Adresse: Neumarkt, 47119 Duisburg
Informant: MB72