Hochhaus "Rheingarten"

Posted: by Admin in Kategorien: , ,
0

Zu Beginn des Tatorts »Doppelspiel« werden Schimanski, Thanner und Hänschen zur Leiche einer Frau gerufen, die sich vermutlich vom Hochhaus gestürzt hat. Hierbei handelt es sich um das Hotel Rheingarten.
Am Rheinufer des Hochhauses flirtet Schimi nachts mit der Kollegin Bella Klein, als er in »Zweierlei Blut« Erholung von seinen Prügelverletzungen braucht.




Größere Kartenansicht

0 Kommentare: