2

Über diese Rheinbrücke rast Schimanski im verwüsteten Golf und ohne Frontscheibe im Kinofilm »Zabou« und wickelt diesen zwischen den beiden Türmen um einen Pfahl. In »Schwarzes Wochenende« überquert er sie im Alfa. In »Duisburg-Ruhrort« filmt die Kamera von hier auf den Pegel-Ruhrort. In »Das Haus im Wald« geht der Ausblick von Thanners Balkon auf die Rheindeichstraße. In »Das Geheimnis des Golem« passiert Schimanski im Citroen die Brücke.


Größere Kartenansicht

2 Kommentare:

  1. MB72 says:

    vielleicht sogar die am meisten benutzte location in den tatorten bzw. in der schimanski reihe.

    gruß,

    MB72

  1. Anonym says:

    oder direkt nach der good old hubertusstraße ;)